Suche
  • Wir beraten Sie gerne!
  • +4369917001322 / office@bbs.co.at
Suche Menü

Nächster Qigong-Kurs
ab November 2017

Sabine beim Qigong-Ueben

Qigong BA DUAN JIN – Die 8 Brokate

Qigong ist der Umgang und die Arbeit mit der Lebensenergie „Qi“. Es verbindet Atemübungen und Bewegungen mit der Kunst der Meditation und dient der Gesunderhaltung des Körpers sowie der Förderung der spirituellen Entwicklung. Es wirkt entspannend und beruhigend auf das Vegetative Nervensystem und hilft bei stressbedingten und psychovegetativen Beschwerden. In der Traditionellen Chinesischen Medizin spielt Qigong eine große Rolle bei der Vorbeugung und Behandlung von Krankheiten.
Die in diesem Kurs unterrichteten Qigong-Übungen BA DUAN JIN – DIE 8 BROKATE sind eine der bekanntesten Formen des Bewegten Qigong und eine sehr alte, beliebte Form zur Erhaltung der Gesundheit. Durch die Übungen werden die Meridiane und Funktionskreise gestärkt. Jede Übung spricht besonders einen Funktionskreis mit den entsprechenden Meridianen an: z.B die Mitte (Milz, Magen) oder das Wasser-Element (Niere, Blase).
Die 8 Brokatübungen, wie ich sie unterrichte, wurden von Prof. Jiao Guorui bearbeitet und weiterentwickelt und wurden so zu einem wichtigen Bestandteil seines Lehrsystems „QIGONG YANGSHENG“ (Lebenspflege).

Donnerstag, 18.45-20.00 Uhr
mit Mag. Sabine Barta
Herbst 2017 – 9 Abende: 16./23./30. Nov., 7./14./21. Dez. 2017, 11./18./25. Jan. 2018
Kursort: DAO-Zentrum, 1090 Wien, Lustkandlgasse 53/1
Kurspreis: € 145,- , inkl. Skriptum/Übungsunterlagen

Anmeldung zum Kurs:
Mail: office@dao-zentrum.at, Fon: 0676/416 99 32,
Nähere Infos zum Kurs auch hier.